Theater

Theaterspielen ist meine Leidenschaft

Als im Jahre 1980 der Theaterverein in Auchsesheim gegründet wurde, war ich dabei. Und drei Jahre später stand ich zum ersten Mal auf der Bühne in dem Stück „Das Kreuz in der Finsterklamm“. Es war mehr eine Statistenrolle und ich durfte auch zwei Sätze sprechen! ... und bekam Szenenapplaus. 1985 war es dann soweit. In dem Stück „Die G’schicht’ vom Brandner Kaspar“ spielte ich meine erste große Rolle, die des Portners, des Heiligen Petrus. Und Gesang war auch dabei. Die Aufführungen waren alle ein toller Erfolg! Und seit dieser Zeit stand ich fast jedes Jahr auf der Bühne. Anfangs nur im Saal und ab 1987 immer auf der Freilichtbühne. Hier spielte ich in allen Stücken mit.

 Meine Rollen auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen in Donauwörth:

 

Die Stücke

Meine Rollen

1987

 

Das Große Welttheater
Schauspiel von Wilhelm von
Scholz/Calderon de la Barca

Der Meister

 

1988

Lumpazivagabundus
Posse mit Gesang von Johann Nestroy

Stellaris

1989

 

Der Fidele Bauer
Operette von Victor Leon, Musik Leo Fall

Der Lindoberer

1990

  

Im Weißen Rössl
Singspiel von Hans Müller und Erick Charell, Musik von Ralph Benatzky

Wilhelm Gieseke

1991 

Anatevka
Musical von Jerry Bock und Joseph Stein 

Der Milchmann Tevje

1992 

 

Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben
Komödie von Kurt Wilhelm/Franz von Kobell

Der Portner

1993

 

Der Meineidbauer
Volksstück von Ludwig Anzengruber

Der Meineidbauer

1995

 

 

Zustände wie im alten Rom
Musical von Stephen Sondheim, Buch von Burt Shevelove und Larry Gelbart nach Plautus, deutsche Fassung von Frank Thannhäuser

Der Sklave Pseudolus

1996

 

 

Der Alpenkönig und der
Menschenfeind

ein romantisch-komisches Zaubermärchen von Ferdinand Raimund

Der Herr von Rappelkopf (der Menschenfeind)

1997

 

Momo
ein Märchenroman von Michael Ende, für die Freilichtbühne bearbeitet von Ulrike Schweihofer

Beppo Straßenkehrer

1998

 

Don Camillo und Peppone
Komödie von Gerold Theobalt nach dem Roman von Giovannino Guareschi

Großgrundbesitzer „Pasotti“

1999

 

Der Florentiner Hut
Schwank von Eugène Labiche und
Marc-Michel

Fadinard, ein Pariser Hausbesitzer und Bräutigam

2000

Maria von Brabant
Historisches Schauspiel frei nach Ludwig Auer, für die Freilichtbühne bearbeitet von Wolfgang Schiffelholz

Der Hofmarschall

mehr über das Stück!

2002

 

 

Ein Mitsommernachtstraum
Eine Komödie von William Shakespeare
übersetzt und eingerichtet von Heiko Postma

Klaus Zettel, Weber

2003

Maria von Brabant
Historisches Schauspiel frei nach Ludwig Auer, für die Freilichtbühne bearbeitet von Wolfgang Schiffelholz

Der Hofmarschall

mehr über das Stück!

2003

Dornröschen
Ein lustiges Bühnenmärchen von Bernhard Wiemker

Küchenjunge Tom

2004 Romeo und Julia
William Shakespeare
Graf Capulet

Fotos vom Stück

2005 Das Wirtshaus im Spessart
Kurt Hoffmann

 

Wilhelm Graf von Sandau

mehr über das Stück!

 

 Home Das bin ich Theater Sammlungen Ehrenämter Fotos Links
Die Homepage von Walter Walden, 86609 Donauwörth, Mühlfeldstraße 9a, Tel. 0906 / 3173, info@walter-walden.de